Versicherungen für Ihr Unternehmen

Haben Sie schon an Ihre Gewerbeversicherung gedacht?

Optimal abgesichert mit drei Paketen in den Größen Small (S), Medium (M) oder Large (L) für jedes Budget und jedes Versicherungsbedürfnis und buchen Sie optimale Bausteine wie Rechtsschutz- und Unfallversicherung auf Wunsch dazu. Informieren Sie sich jetzt über HDI-Versicherungsangebote für Ihr Unternehmen.

Mehr Informationen
Gewerbeversicherung – flexibel nach Ihrem Bedarf
  1. Paket S– Mehrgefahren

    Betriebshaftpflicht bis 3 Mio.

    Sachversicherung inkl. Ertragsausfall gegen bestimmte Gefahren

    Optional: Betriebsschließung Covid 19

  2. Paket M – Mehrgefahren

    Betriebshaftpflicht bis 5 Mio.

    Sachversicherung wie S Paket, ergänzt um Elektronik

    Optional: Betriebsschließung Covid 19, Privat-Haftpflicht, Autoinhalt, Tod-Unfall, Rechtsschutz

  3. Paket L– Allgefahren

    Wie M Paket – zusätzlich sind Allgefahren versichert

    Optional: Betriebsschließung Covid 19, Privat-Haftpflicht, Autoinhalt, Tod-Unfall, Rechtsschutz

Mit einer Gewerbeversicherung den Betrieb vor Ausfällen schützen

Die Absicherung des eigenen Unternehmens hat für Unternehmer oberste Priorität. Informationen über die Absicherung Ihrer Sachwerte hat unser Kooperationspartner HDI zusammengestellt.

Was ist eine Firmen-Sachversicherung und warum ist sie so wichtig?

Eine Firmen-Sachversicherung setzt sich aus zwei Komponenten zusammen: Sachwerte (Inhaltsversicherung) und Erträge (Ertragsausfallversicherung).
Diese beiden Komponenten können Ihr stabile Basis gegen Verlust und Beschädigungen absichern.

Sachwerte (Inhaltsversicherung)

Sie investieren erhebliches Kapital in Ihre technische und kaufmännische Betriebseinrichtung sowie in Waren und Vorräte. Schäden durch Feuer, Einbruchdiebstahl/Vandalismus, Raub, Leitungswasser, Sturm, Hagel oder weitere Elementargefahren wie z. B. Überschwemmung können erhebliche finanzielle Konsequenzen nach sich ziehen. Eine Inhaltsversicherung kann Schutz vor den wirtschaftlichen Folgen durch die genannten Schäden bieten.

Erträge (Ertragsausfallversicherung)

Die Ertragskraft Ihres Unternehmens ist nach einem Schadenereignis wie z. B. einem Brandschaden häufig in existenziellem Maße bedroht. Steht der Betrieb still, sind Erträge und Gewinne nicht mehr realisierbar. Eine Ertragsausfallversicherung bezahlt regelmäßig ausbleibende Gewinne sowie laufende Fixkosten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten oder gleich ein indiviuelles Angebot berechnen.

Was ist eine Betriebs-Haftpflichtversicherung und warum ist sie so wichtig?

Eine Betriebs-Haftpflichtversicherung kann nicht nur Sie als Unternehmer absichern, sondern auch Ihre Mitarbeiter gegen Schadenersatzforderungen. Gleichzeitig wehrt die Betriebs-Haftpflichtversicherung unberechtigte Schadenersatzansprüche ab.

Egal wie sorgfältig in Ihrem Betrieb gearbeitet wird: Fehler sind nie ganz auszuschließen – weder bei Menschen noch bei Maschinen. Doch wenn Dritte durch Ihre Geschäftstätigkeit zu Schaden kommen können Sie dafür haftbar gemacht werden.bezahlt regelmäßig ausbleibende Gewinne sowie laufende Fixkosten.

Wofür wird der Baustein Betriebsschließungsversicherung (BSV) benötigt?

Die BSV stellt eine besondere Form der Betriebsunterbrechungsversicherung dar. Die BSV soll Ihren finanziellen Schaden aufgrund der Schließung nach Auftreten einer meldepflichtigen Krankheit oder eines Krankheitserregers im Betrieb auffangen.

Wann leistet der neue Baustein im Rahmen der BSV?

Die Betriebsschließungsversicherung leistet, wenn eine gegen den Betrieb gerichtete Einzelanordnung (Einzelverwaltungsakt) ergeht, weil dort meldepflichtige Krankheiten oder Krankheitserreger mit Bezug auf das Infektionsschutzgesetz aufgetreten sind. Es gilt ein offener, dynamischer Katalog von Krankheiten und Krankheitserregern. Somit sind auch neu auftretende Krankheiten und Erreger versichert. Versicherungsschutz besteht auch, wenn nur ein Teil des Betriebs, eine Betriebsstätte oder eine Filiale betroffen ist. Sofern maßgebliche Betriebsangehörige ein Tätigkeitsverbot erhalten und der Betrieb nicht weitergeführt werden kann, besteht auch eine Leistungspflicht.

Sie haben Fragen?

Dann rufen Sie das Servicecenter HDI an.

Telefonnummer: 02103-34 6760.

Servicezeiten: Mo-Fr von 9 bis 18.00 Uhr

FYRST – mehr Sicherheit für Ihr Geschäftskonto

  • FYRST bietet Ihnen sicheres Online-Banking per App oder im Browser auf Basis der Infrastruktur der Postbank
  • Verlassen Sie sich in puncto Datenschutz und Online-Banking Security auf die hohen Sicherheitsstandards der Postbank
  • Nutzen Sie das komfortable BestSign-Verfahren für sicheres Online-Banking mit Freigabe per Passwort, Fingerabdruck oder Gesichtserkennung
  • Bei FYRST sind Ihre Einlagen bis 100.000 Euro über den Einlagensicherungsfonds deutscher Banken abgesichert

Postbank ist die sicherste Online-Bank: DEUTSCHLAND TEST und FOCUS-MONEY testeten 2018 das Online-Banking von 31 Kreditinstituten unter den Aspekten "Sicherheit" und "Kundenorientierung". Aufgrund der überdurchschnittlichen Ergebnisse belegte die Postbank erneut den ersten Platz im Gesamtergebnis (Ausgabe 30/18 vom 21. Juli 2018).

So einfach geht’s
  1. Registrieren

    Geben Sie schnell und sicher
    Ihre Daten ein. Sie werden
    Schritt für Schritt durch
    das Formular geführt.

  2. Legitimieren

    Legitimieren Sie sich per
    Video-Ident über unseren
    Partner WebID Solutions.
    Alternativ können Sie auch
    das klassische Post-Ident
    Verfahren nutzen.

  3. Loslegen

    Sie erhalten sofort einen Kontozugang
    mit Ihrer neuen IBAN und können durchstarten.

Starten Sie Ihr Business…

Jetzt FYRST Konto eröffnen